Gehen Sie mit uns stiften!

Im Jahr 2003 haben wir mit mehr als 60 Privatpersonen und Betrieben die Stiftung Martinshof gegründet. Bedürftigen und auf Hilfe angewiesenen Menschen über die staatliche Grundsicherung hinaus etwas Gutes tun, das sollte mit einer Stiftung dauerhaft möglich werden.

Die Leistungen der im Martinshof beschäftigten 2.000 Menschen sind nicht nur in Bremen bekannt. Je nach ihren Möglichkeiten sind sie in der Lohnfertigung und Dienstleistung für namhafte Auftragsfirmen, aber auch in der Herstellung der exzellenten Eigenfertigungsprodukte wie z. B. den „Bremer Senatsprodukten“ tätig.

Aber Menschen brauchen mehr als Arbeit. Sie brauchen Lern- und Entwicklungschancen, auch wenn sie dafür mehr Zeit benötigen, und viele wünschen sich auch nach dem Arbeitsleben weiterhin ihre Kontakte und einen Austausch mit Bekannten. Das will die Stiftung vorrangig möglich machen. Sicherheit und Verläßlichkeit bieten, mehr Miteinander in unserer Gesellschaft.